Brand Landwirtschaftliches Anwesen in Maibach

Zum ersten Einsatz im noch jungen Jahr 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Dittelbrunn in den letzten Zügen des Dreikönigstag alarmiert. Für uns ging es in den späten Abendstunden zum Brand eines Landwirtschaftlichen Gebäudes (Kuh- und Schweinestall). Unsere Aufgabe bestand darin, Atemschutzgeräteträger als Sicherungstrupp zu stellen, sowie die Einsatzstelle auszuleuchten. Nach ca. zwei Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen und die Heimfahrt antreten.

Die Brandwache übernahm die örtliche Feuerwehr aus Maibach.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene/Melder/Handy
Einsatzstart 6. Januar 2021 23:40
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 2 Std.
Fahrzeuge LF 20
SW 1000
MZF
Alarmierte Einheiten Feuerwehren: Maibach, Poppenhausen, Holzhausen, Hambach, Stadt Schweinfurt
KBR Strunk, KBI Achatz, KBM Steinmüller
Rettungsdienst
Polizei
THW Fachberater