Kinderfeuerwehr feiert Halloween

Gruslig und lustig ging es an unserer ersten Halloweenparty am 31.10.16 zu.

Neben äußerst schaurigem Essen und Trinken, gab es zu guter Musik verschiedene Spiele für die Kinder. Ein kleiner Gang durchs Dorf darf an Halloween natürlich nicht fehlen. So bekamen unter anderem unsere Kommandanten „Süßes, sonst gibt`s Saures!“ an ihren Türen von den Kinderfeuerwehrkindern zu hören. Mit reichlich Beute kamen alle wieder zurück in das gruslig geschmückte Feuerwehrhaus und konnten sich noch einmal an den blutigen Fingern (Wiener mit Ketchup), Halloween Nuggets und Pommes, kleinen Geistern, Brezeln, Monsteraugen (Pizzaschnecken) und Monsterblut (alkoholfreie Bowle) mit Monsteraugen und vielen weiteren Köstlichkeiten stärken, bevor sie schon wieder abholt wurden.

Als Highlight für ein paar einzelne Kinder ging dann noch beim Aufräumen die Sirene, so konnten sie hautnah mit erleben, wie die Großen in die Fahrzeughalle rennen, sich umziehen und mit Blaulicht und Martinshorn zum Einsatz fahren.

Herzlichen Dank an all Eure Spenden! Es war ein super Abend!