Ausrüstung

Die Feuerwehr Dittelbrunn stellt die verfügbare moderne Ausrüstung im Detail dar:

Atemschutz

Als Grundausrüstung verfügt die Feuerwehr Dittelbrunn über 4 Pressluftatmer PSS 5000 der Firma Dräger. Diese Geräte sind zusätzlich jeweils mit einem Bewegungslosmelder des Typs Bodyguard 1000 der Firma Dräger ausgestattet.

AtemschutzIn einem Holster untergebracht, sind eine Bandschlinge, Holzkeile und Türmarkierungskreide.

Die Bodyguard- Geräte geben Alarm wenn sich der entsprechende Atemschutzgeräteträger nicht mehr bewegt, und erleichtern somit das Auffinden des Kameraden wenn dieser verunglückt sein sollte.

Masken verwendet die Feuerwehr Dittelbrunn die Typen Panorama Nova und FPS 7000 der Firma Dräger, teilweise auch mit Maskenbrille für Kameraden mit einer Sehschwäche.

Zum Mitführen bei Personensuchen in Gebäuden liegt auf dem Fahrzeug ein Tragetuch und ein Behälter mit Fluchthaube, die vom jeweiligen Atemschutztrupp mitgeführt werden können.

Die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Dittelbrunn haben als zusätzliche Ausrüstung zu Ihrer Persönlichen Schutzausrüstung Nomex - Hauben.

Die Atemschutzüberwachung wird bei der Feuerwehr Dittelbrunn mit der Überwachungstafel Dräger Regis 300 nach den Richtlinien der FwDv 7 durchgeführt. Mit einer Tafel können maximal 3 Trupps überwacht werden, sie ist auf dem LF 16/12 verlastet.

Wärmebildkamera Dräger UCF 7000

Wenn Feuer, Rauch und Dunkelheit den Einsatz erschweren, bieten Wärmebildkameras von Dräger lebenswichtige Orientierung. Orientierung für das eigene Fortkommen wie für das Auffinden von Personen und Glutnestern. Ob »Innenangriff« oder »Personensuche« – mit Hilfe der neuen Generation der Dräger UCF Wärmebildkameras lassen sich unterschiedliche Aufgaben optimal bewältigen. Die Dräger UCF 7000 bietet ein deutliches Plus an Sicherheit, Bedienkomfort und Entscheidungshilfe für den harten Feuerwehreinsatz. Sie verfügt über innovative Funktionen, die den heutigen Anforderungen professioneller Einsatzkräfte entsprechen. Dabei erreicht sie bei einfacher Handhabung eine exzellente Bildqualität. Anwendungsspezifische Darstellungen sorgen für mehr Klarheit und erleichtern die Einschätzung der Situation.

Mehrgasmessgerät Dräger X-am 5000

Das Dräger X-am® 5000 ist ein 1- bis 5-Gasmessgerät, das zuverlässig brennbare Gase und Dämpfe sowie Sauerstoff und gesundheitsschädliche Konzentrationen von toxischen Gasen, organische Dämpfe, Odorant und Amine misst. Neben den üblichen Sensoren hat die Feuerwehr Dittelbrunn auch einen Sensor für Chlor.